Vorlesestunde mit Herrn Schirmer

An einem Donnerstagmorgen im Februar, direkt nach Fasching, stand im Schulalltag noch etwas ganz Besonderes an: Alle Kinder der Wintersteinschule waren jahrgangsweise dazu eingeladen, im schuleigenen Musiksaal ein paar Kapiteln aus einem Kinderbuch zu lauschen. Der Ober-Mörler Hobbyautor Michael Schirmer stellte sein erstes Kinderbuch, „Die Abenteuer des kleinen Michael“, vor.

Nachdem es sich alle auf Decken und Kissen so richtig gemütlich gemacht hatten, entführte Schirmer die Schüler auf eine literarisch fantastische Reise…

Hauptperson des Buches, der sechsjährige Michael, träumte schon immer davon, einmal um die ganze Welt zu reisen. Doch sein Vater sagte immer: „Du bist noch zu klein dazu!“


Eines Nachts jedoch erfüllte sich sein Traum – auf den Schwingen von Adler Aris ging es los! Zunächst nach Australien, dann zu einem Indianerstamm bis hin zu einem Ort, an dem die Zeit stehengeblieben ist.


„Fesselnd fantasievoll!“ lautet das Rezensionsurteil der kleinen Zuhörer und Zuhörerinnen aus der Schülerzeitungs-AG.

Wer Lust auf mehr hat oder selbst nachlesen möchte, erhält das Buch unter folgender ISBN:

„Die Abenteuer des kleinen Michael“
12 fantastische Reisen mit Bildern für Kinder ab 6 Jahren
Michael Schirmer
ISBN: 978-3-7103-2269-3

Artikel geschrieben von: Miriam Feuerstein